Ortsgemeinde 56237 Deesen / Haiderbach

Die Ortsgemeinde Deesen mit knapp 700 Einwohnern ist eine von vier Ortsgemeinden der Haiderbach.  
2018 begeht die Gemeinde Deesen ihr 800-jähriges Ortsjubiläum anlässlich ihrer ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 1218.  Dies gab den Anstoß, die Geschichte  Deesens aufzuarbeiten und in einer Chronik zu veröffentlichen.  Ab Dezember 2017 kann diese Chronik für EUR 20,- erworben werden.  Start des Verkaufs ist am Weihnachtsmarkt auf unserem Dorfplatz in Deesen am 3. Dezember. Weiter kann das über 700 Seiten starke Buch über unsere Vorfahren bei Ortsbürgermeister Klemens Lahr oder in Breitenau bei Claudia Weber (Schreibwaren und Farbenhaus Müller) käuflich erworben werden.   
Die Ortsgemeinde Deesen hat neben vielen Haiderbach-Vereinen die benachbarte Grundschule und Kindergarten in Wittgert, die kath. Kirchengemeinde in Breitenau sowie viele Freizeitmöglichkeiten und Veranstaltungen zu bieten.  
Für das Jahr 2018 laufen die Vorbereitungen der 800 Jahrfeier auf Hochtouren und beginnen am 17. - 19. August 2018 mit 
mehreren Freilicht-Theateraufführungen „Schinnerhannes de rheinisch Räuwerschelm“ (von Wilhelm Reuter) auf dem Lindenberg.  
Weiter geht es sonntags, 19. August 2018, um 11 Uhr mit dem Ökumenischen Gottesdienst (Hubertusmesse) zu Ehren der Gemeinde Deesen auf dem Lindenberg.
Wie in jedem Jahr findet die traditionelle Dorfkirmes Ende August auf dem Dorfplatz im Festzelt statt (24. - 27. August 2018), veranstaltet von der KG Deesen. 
9. September 2018, ab 11 Uhr:    findet die   Große Historische Festmeile in Deesen statt und einen Abend vorher freuen wir uns über einen Dorfabend für alle Bürger. 

Wir freuen uns heute schon auf viele Besucher und viele Leser unserer Chronik.
Ihr Ortsbürgermeister, Klemens Lahr   

 

Verschiedenes
Share by: